Optimistisch und kreativ, statt gelangweilt und schlecht gelaunt

28. März 2020

Auch wenn die aktuelle Situation herausfordernd ist, gilt es, die Zeit sinnvoll zu nutzen und möglichst viel Spaß dabei zu haben. Das ACT ON!-Team sammelt Ideen dafür, Eltern und Fachkräften möglichst viele Inspirationen zu bieten.

Was unternehmen Sie mit Ihrem Kind/Ihren Kindern, damit ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt und Gefühle, wie Isolation und Einsamkeit, abgeschwächt werden? Zeigen Sie es anderen und senden Sie uns ein Foto von Ihren liebsten Beschäftigungen zu.

Sie haben eine Idee aus unserem Artikel Kreative und inhaltliche Auseinandersetzung mit Medien während der Corona-Pandemie ausprobiert, zum Beispiel die Gestaltung von Memes? Auch diese Erlebnisse inspirieren andere und regen zum Nachmachen an – senden Sie uns gerne ein Foto.  Die Ergebnisse werden nach und nach in diesem Beitrag veröffentlicht.

Voraussetzung ist, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir das Bild auf den ACT ON! Blog hochladen, um Ihre Inspiration mit Anderen teilen zu können! Hier muss ja auch nicht unbedingt eine Person direkt zu erkennen sein  – arbeiten Sie gerne mit Gegenständen oder auch Bildern, die von hinten fotografiert wurden. Wir freuen uns sehr auf Ihre Inspirationen!

Du hast einmal zu einer ACT ON!-Jugendredaktion gehört? Wie gehst du mit der schulfreien Zeit um? Erzählt es uns mit einem Foto und sende es uns zu – Frag aber vorher deine Eltern!

Bilder an: tina.drechsel@jff.de

Die zugeschickten Inspirationen:

Lilly Werny