Wir sehen doppelt!

Wir haben fast alle ein Smartphone – und das sind echte Alleskönner: Ob chatten, telefonieren, zocken oder Videos schauen – dafür brauchen wir nichts außer unser Handy. Manchmal nutzen wir sogar ein paar Funktionen gleichzeitig oder während wir eigentlich andere Dinge tun. Das kann praktisch, aber auch nervig sein. Beim Tannenbaum schmücken mit einer Freundin telefonieren oder das neueste Spiel spielen und dabei laut Musik über die Kopfhörer hören – gar kein Problem. Nervig wird es, wenn das Smartphone als ständiger Begleiter eher ablenkt. Wer kennt es nicht: Du unterhältst dich mit jemandem, aber die Person schaut ständig aufs Handy. Mit unseren Fotos wollen wir zeigen, in welchen Situationen uns das Handy im Alltag begleitet und wann es vielleicht auch nervig wird.