Wir bieten Forschungs-Workshops zum Thema Instagram für Jugendliche an

17. Mai 2022

Im Rahmen des Projekts ACT ON! werden im Juni und Juli 2022 Workshops zum Thema Instagram für Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren stattfinden. Außerschulische Einrichtungen, die Interesse an einem kostenfreien Forschungs-Workshop (ca. 90 Minuten) haben, können sich jetzt anmelden. 

Zeichnungen von Smartphones als Teil eines Workshops

Die Teilnehmer*innen setzen sich in dem Präsenz-Format reflektiert mit aktuellen Medienphänomenen auseinander – insbesondere mit der Plattform Instagram.  Mit abwechslungsreichen Methoden stellen sie ihre Perspektive auf ihr Online-Handeln dar, diskutieren und reflektieren in Gruppen über das bildbasierte Portal Instagram. Möglich sind Kleingruppen mit mindestens 3 Personen, größere Gruppen können wir in mehrere Kleingruppen aufteilen. Die Workshops finden in mehreren pädagogischen Einrichtungen in Bayern statt und werden anonym und übergreifend als Short Reports in den pädagogischen Fachdiskurs eingebracht und auf der ACT ON!-Website veröffentlicht. Auf diese Weise können Kinder und Jugendliche im pädagogischen Fachdiskurs mitsprechen, eigene Bedürfnisse und Ideen formulieren.

Wenn Sie eine pädagogische Fachkraft sind, eine Gruppe von 12- bis 14-Jährigen betreuen, die Instagram bereits genutzt hat und Interesse an der Durchführung eines Forschungs-Workshops in Ihrer Einrichtung haben, melden Sie sich bitte bei anja.bamberger@jff.de an.

Ausführliche Informationen zum Herunterladen: Workshops_Instagram_2022

ACT ON!-Team